Datenschutz ist Ehrensache

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten deine Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG). Nachfolgend informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen bei uns DSGVO-konform für maximal fünf Jahre gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Formulare
Über Formulare auf dieser Website gesendete Daten werden von uns ausschließlich zweckmäßig verarbeitet und niemals an Dritte weitergegeben. Deine personenbezogenen Daten werden nur solange von uns gespeichert, wie das für die entsprechende Anfrage auch notwendig ist.

Keine Cookies
Unsere Website verwendet keine personenbezogenen Cookies.

Keine Web-Analyse
Unsere Website verwendet bewusst keine Funktionen eines Webanalysedienstes wie bspw. Google Analytics oder ähnlichen.

Coded with ♥
Die gesamte CIPom Website inkl. des Backends wurde von uns händisch programmiert. Wir kennen jede Zeile Code und ihre Funktion. Mit Ausnahme von jQuery und Bootstrap gibt es keine Drittsoftware, die dein Browserverhalten ausspähen oder deine Daten missbrauchen könnte.

Deine Rechte
Du kannst eine Auskunft über deine gespeicherten Daten anfordern sowie diese ggf. richtigstellen oder löschen lassen. Außerdem hast du das Recht, die Verarbeitung deiner Daten einzuschränken oder ihr komplett zu widersprechen. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten durch das CIPom gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, bitten wir dich um Kontaktaufnahme und helfen gerne weiter. Darüberhinaus steht es dir frei, Beschwerde bei der Stabstelle Datenschutz der Charité oder beim Datenschutzbeauftragten von Berlin einzureichen.