← Alle F.A.Q.s zum Thema Endnote

Probleme mit Endnote und MacOS Catalina oder Big Sur

zuletzt aktualisiert 18/02/21

Alle Versionen von Endnote vor X9.3 können unter MacOS Catalina (10.15) oder Big Sur (10.16) nicht mehr gestartet werden, da sie mit veralteter 32-Bit-Architektur programmiert wurden. Aus diesem Grund genügt es, Endnote auf die neuste Version zu aktualisieren. Da dies innerhalb des Programms nicht mehr möglich ist, muss Endnote wie bei einer Neuinstallation erneut hier [Intranet/VPN] beantragt und installiert werden. Die alte Version wird während der Installation entfernt und deine Bibliothek automatisch konvertiert, sodass du gleich wieder loslegen kannst.