← Alle F.A.Q.s zum Thema Charité Account

Was passiert mit meinem Charité-Account nach der Exmatrikulation?

zuletzt aktualisiert 11/11/20

E-Mail-Adressen der Charité werden automatisch drei Monate nach dem offiziellen Datum der Exmatrikulation aus der Charité gelöscht. Während der Zeit vom Ausscheiden bis zum Tag der Löschung kann noch regulär über die Outlook Web App auf die E-Mail-Adresse zugegriffen werden. Es empfiehlt sich, vor der Exmatrikulation über die Desktop-Version von Outlook oder ein anderes E-Mail-Programm das gesamte Postfach zu archivieren, exportieren oder anderweitig zu sichern.

Eine automatische Weiterleitung der E-Mail von Charité-E-Mail-Konten an Nicht-Charité-E-Mail-Adressen ist aus Datenschutzgründen nicht möglich. Jedoch kann ein Nachsendeantrag mit unten verlinktem Formular auf eine Alumni-Club E-Mail-Adresse eingerichtet werden. Die Mitgliedschaft im Alumni-Club der Charité muss separat beantragt werden. Im ersten Jahr ist die Mitgliedschaft kostenlos. Das Antragsformular für die Mitgliedschaft findet sich auf der Website des Alumni-Clubs.