← Alle F.A.Q.s zum Thema CIPom

Wie funktioniert das mit dem Drucken?

zuletzt aktualisiert 12/12/19

Wenn du an der Charité immatrikuliert bist, hast du bereits automatisch ein Papierkonto im CIPom. Pro Semester werden allen Studenten und Studentinnen kostenlos 50 Seiten gutgeschrieben, solange deren Konto nicht schon den Maximalbetrag von 500 Seiten erreicht hat. Darüberhinaus kannst du je Semester einmal bei uns eine Packung Papier (siehe nächste Frage) abgeben, wofür wir dir weitere 400 Seiten gutschreiben.

Unsere Drucker drucken ausschließlich schwarz-weiß, Farbdrucke sind technisch derzeit leider ausgeschlossen. Die Netzwerkdrucker heißen CIPom_Mitte_Schwarz auf S-MFAL-ACO-PRT1.charite.de oder CIPom_Wedding_Schwarz auf S-MFAL-ACO-PRT1.charite.de und müssen ggf. selbst ausgewählt werden. Wir berechnen pro gedruckter Seite! - D.h. mehrere Seiten pro Blatt zählen nur als eine, doppelseitig als zwei gedruckte Seiten.